Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 406 mal aufgerufen
 Die Welt der zwei Monde
Sarlaen ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2006 17:46
RE: Worum gehts bei Elfenwelt Antworten

Schnitter und sein kleiner Stamm von Wolfsreiter leben tief in den Wäldern. Seit Jahrhunderten währt der blutige Kampf zwischen den Wolfsreiter und Menschen. Immerwieder gibt es Tote auf beiden Seiten, bis die Menschen den Wald nieder brennen. Die Elfen und ihre Wölfe fliehen in die Höhlen der Trolle. Doch auch diese verraten die nun heimatlosen Elfen und locken sie in eine Falle.
Ein fast unmöglicher Weg durch eine Wüste führt die Elfen nach Sorgenend, ein Dorf mit anderen Elfen die mitten in der Wüste leben. Dort gibt es keine Menschen! Endlich finden Schnitter und sein verfolgter Stamm Fríeden. Sie gewöhnen sich an ihr neues Leben, bis eines Tages Menschen in Sorgenend ankommen.
Schnitter will, bevor er sie dem Tod überläßt, wissen wo dieser Haß herrüht und erfährt, dass die Elfen Eindringlinge in dieser Welt sind!
Als erster Wolfshäuptling beginnt Schnitter über das "Jetzt" hinauszudenken, das ein fester Bestandteil des Weges, ihres Wolfsdenkens, ist.
Woher kamen die Elfen, gibt es ander und wo sind sie? Seine Suche beginnt

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz